Sie sind hier: Startseite > 

OSZ Handel im Zeichen der Blutkrebstypisierung

Große Typisierungswoche am OSZ Handel 1

Zwischen dem 22.01. und 26.01.2018 hatten Interessierte die Möglichkeit, sich im OSZ Handel 1 als potentielle Knochenmarkspender registrieren zu lassen. Die Aktion fand im Namen der  VKS (Verein für Knochenmark- und Stammzellspenden) unter der Schirmherrschaft von Gesundheitssenatorin  Dilek Kolat statt. Mit-Organisatoren waren Torsten Dunkelmann (Filialgeschäftsführer KARSTADT Charlottenburg) und  Marisol Bohlig. Die junge Berlinerin war selbst an Blutkrebs erkrankt und setzt sich seitdem persönlich für andere Leukämiepatienten ein. Insgesamt hatten wir in unserer Aktionswoche 1414 Typisierungen. Dieses Ergebnis hat die Erwartungen bei weitem übertroffen. Wir bedanken uns für das große Engagement.