Biologie - Berufliches Gymnasium Wirtschaftsgymnasium

Biologie ist die Wissenschaft vom Leben. Alle Lebewesen sind aus Zellen aufgebaut. Ein Tropfen Blut enthält ca. 5 Mio. Zellen.

Heute forscht man u.a. an Stammzellen, um Krankheiten zu heilen. Die Gentechnik ist ein modernes Forschungsgebiet.

11.Klasse

Sie belegen zwei Naturwissenschaften nach Ihrer Wahl.

KURSPHASE

In der 12. und 13.Klasse  müssen Sie eine Naturwissenschaft belegen.

Biologie können Sie als Grund- oder Leistungskurs besuchen. Als Leistungskursschüler/innen werden Sie in fünf Wochenstunden unterrichtet und legen am Ende des 4.Semesters eine schriftliche Abiturprüfung (Zentralabitur) ab.

Der Grundkurs Biologie wird in drei Wochenstunden unterrichtet. Sie können dieses Fach dann auch zum 3. schriftlichen Prüfungsfach (Zentralabitur), zur mündlichen Prüfung bzw. zur fünften Prüfungskomponente wählen.

INHALTE DES RAHMENPLANS

11. Klasse:

Die Umwelt und der Mensch/ Der Mensch und die Umwelt
Bau der Zelle, Stoffwechselvorgänge im Überblick/ Enzymaktivität, Regulationsmechanismen, Immunabwehr, Ökosystem/Angepasstheit

Grundkurs/ Leistungskurs:

  1. Semester: Physiologische Grundlagen ausgewählter Lebensprozesse
  2. Semester: Ökologie und Nachhaltigkeit
  3. Semester: Grundlagen und Anwendungsfelder der Genetik
  4. Semester: Evolution und Zukunftsfragen

In jedem Semester besuchen wir einen außerschulischen Lernort (Neuro-Labor; Gen-Labor; Ökosystem; Naturkundemuseum).