Sie sind hier: Startseite > WEITERBILDUNG > Europäische Wirtschaftsfachschule > Beschreibung > Abschlüsse > 

Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/-in (Abteilung 1)

Staatliche Europäische Wirtschaftsfachschule (EWF)

Kompetenz und Qualifikation durch berufsbegleitende Weiterbildung
„Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/-in“

Abschlüsse

Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/-in Fachrichtung: Außenwirtschaft
Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/-in Fachrichtung: Marketing

Zertifizierung von beruflichen Fremdsprachenkenntnissen:

Nach europäischen Kriterien in drei Niveaustufen (Pflicht)

Zertifizierung von Sprach- und Kommunikationstraining:

„Business Communicator“ (Wahl)

Zusatzqualifikationen (Wahlpflichtbereich):

Coaching
Angewandte Informationsverarbeitung
Controlling
Vorbereitungskurs auf die Ausbildereignungsprüfung nach AEVO

Zusätzlicher Schulabschluss

Fachhochschulreife

Zeugnisse

Semesterzeugnisse und Abschlusszeugnis

Ab dem kommenden Schuljahr 2009/2010 können sich Absolventen der "Staatlichen Wirtschaftsfachschulen" mit Realschulabschluss zum Bachalorstudium an Hochschulen anmelden. Zusätzlich können zukünftig Studienleistungen der EWF-Absolventen durch die "Hochschule für Technik und Wirtschaft" angerechnet werden."