OSZ Handel I
Informatik

Karel D. Robot
TTrainingscamp

S. Spolwig

[Delphi | OOP]
Startseite


TWelt
|
TTrainingscamp

Kurzbeschreibung Attribute Methoden

Klassendiagramm

Die Klasse enthält nur Bäume und ein gefährliches 'Schwarzes Loch'.
Sie ist gedacht für die ersten Tests und Aktionen mit dem Roboter
 
 
UNIT uTrainingscamp;
(* ******************************************************************** *)
(* K L A S S E : TTrainingscamp                                         *)
(* -------------------------------------------------------------------- *)
(* Version     : 2.2                                                    *)
(* Autor       : (c) 2004, Siegfried Spolwig                            *)
(* Beschreibung: Die Klasse bildet die Welt 'Trainingscamp' ab.         *)
(*                                                                      *)
(* Compiler    : Delphi 6                                               *)
(* Aenderungen : 0.9	28-MAR-04                                       *)
(*               2.4  	18-APR-05   SchwarzesLoch eingeführt            *) 
(* ******************************************************************** *)

INTERFACE
// =======================================================================
uses
  uWelt,
  uBaum,
  uBlackhole;

type
  TTrainingscamp = class(TWelt)
   protected
    Eiche,
    Linde : TBaum;
    SchwarzesLoch : TBlackhole;
   public
    constructor Create;   override;
    procedure   Init;     
  end;

(* -------------------- B e s c h r e i b u n g -------------------------

Oberklasse    : TWelt
Bezugsklassen : -      import:


Methoden
--------

Create
  Auftrag: Exemlar erzeugen und init.
           Alle Objekte der vorigen Welt entfernen
  vorher :
  nachher: done.


Init
  Auftrag: Anfangswerte setzen
  vorher :
  nachher: Bäume und Steine gesetzt


Set...
  Auftrag: Attribut schreiben
  vorher :
  nachher: Attribut ist gesetzt

Get...
  Auftrag: Attribut aus dem Objekt lesen
  vorher : 
  nachher: -

--------------------------------------------------------------------- *)

05. April 2006   Siegfried Spolwig

page_top