OSZ Handel I
Informatik

Karel D. Robot
TLagerhaus

S. Spolwig

[Delphi | OOP]
Startseite


TItem
|
TMatter
|
THaus
|
TLagerhaus
 

Kurzbeschreibung Attribute Methoden

Klassendiagramm

Die Klasse bildet ein Lagerhaus  ab zum Ein- und Auslagern von Items. Die Lagermenge ist begrenzt durch die definierte SollLaenge.

Damit können Transportaufgaben für Karel gelöst werden. Wenn das Lagerhaus selbst von Karel an einen anderen Ort gebracht wird, bleibt der Inhalt vorhanden.

 
 
UNIT uLagerhaus;
(* ******************************************************************** *)
(* K L A S S E : TLagerhaus                                             *)
(* -------------------------------------------------------------------- *)
(* Version     : 0.9                                                    *)
(* Autor       : (c) 2005, Siegfried Spolwig                            *)
(* Beschreibung: Die Klasse bildet ein Haus ab, in dem beliebige Items  *)
(*               gelagert (LIFO) werden können.                         *)
(*                                                                      *)
(* Compiler    : Delphi 6                                               *)
(* Aenderungen : 0.9	18-APR-05                                       *)
(* ******************************************************************** *)

INTERFACE
// =======================================================================
uses
  uHaus,
  uStack,
  uItem;

type
  TLagerhaus = class(THaus)
   protected
    Speicher : TStack;
   private
   public
    constructor Create;   override;
    procedure Init;
    procedure Annehmen(it : TItem);
    function  GetItem : TItem;
    function  GetLagermenge : integer;
    function  IstVoll : boolean;
  end;

(* -------------------- B e s c h r e i b u n g -------------------------

Oberklasse    : TMatter
Bezugsklassen : -      import:


Methoden
--------

Create
  Auftrag: Exemlar erzeugen und init.
  vorher :
  nachher: done.

Init
  Auftrag: Anfangswerte setzen
  vorher :
  nachher: Speicher ist leer, Bild ist gesetzt, Fassungsvermögen ist 25.

procedure Annehmen(it : TItem)
  Auftrag: Item in den Speicher. Ist der Speicher voll, geschieht nichts.
  vorher : Speicher ist nicht voll
  nachher: Anzahl ist um 1 erhoeht (auch wenn nichts uebergeben wurde!!)

procedure GetItem;
  Auftrag: Item aus dem Speicher entnehmen.
  vorher : Speicher ist nicht leer
  nachher: Anzahl ist um 1 vermindert. Ist der Speicher leer, geschieht nichts.

function GetLagermenge : integer;
  Anfrage: nach der Anzahl der im Speicher gelagerten Items.
  vorher : -
  nachher: -

function IstVoll : boolean;
  Anfrage: ob der Speicher voll ist.
  vorher : -
  nachher: -

Set...
  Auftrag: Attribut schreiben
  vorher :
  nachher: Attribut ist gesetzt

Get...
  Auftrag: Attribut aus dem Objekt lesen
  vorher : 
  nachher: -

--------------------------------------------------------------------- *)

©  05. April 2006    Siegfried Spolwig

page_top