Softwareprojekte

Informatik Johann Penon

Projekt FastInn Schuljahr 2006/2007


Das Softwareprojekt FastInn entwickelte auf der Basis eines Auftrags der Schulleitung ein Online-Anmeldeverfahren für das OSZ Handel 1. Im Projekthalbjahr 13/I wurde zunächst das bisherige Anmeldeverfahren der Schule analysiert und es wurden Veränderungsvorschläge mit der Schulleitung besprochen. Daraus wurde ein Datenmodell entwickelt und auf dieser Grundlage wurden die entsprechenden Formulare entwickelt. Als erster Schritt wurde dienten die Formulare zum Ausdrucken eines Anmeldeformulars, um den Sekretariaten unleserliche Einträge zu ersparen. Die Anmeldeformulare sind inzwischen fester Bestandteil der Website der Schule.

Im Projekthalbjahr 13/II wurde dann eine Datenbank für die Schülerinnen und Schüler implementiert. Die Anmeldeformulare wurden so erweitert, dass die Einträge automatisch in der Datenbank eingetragen wurden. Möglichkeiten zur Änderung und Löschung von Schülerdaten wurden entwickelt. Da die Schule noch über keine schulübergreifende Datenhaltung verfügt, wurde dieser Teil des Projektes nur auf einem Testserver installiert und ist online nicht verfügbar.

Insgesamt beendeten 6 Schüler und 4 Schülerin den Kurs. 2 Schüler und 2 Schülerinnen davon wählten Informatik als mündliches Prüfungsfach.

zum Seitenanfang springen

zum Seitenanfang springen