OSZ Handel I
Informatik
Anwalt 2004 - Version 0.5 
Benutzungsoberfläche - Aufgabe und Hinweise

J. Penon
S. Spolwig

[Home | Wirtschaftsgymnasium | Informatik | Unterrichtsmaterialien | Seitenende]

Die Version V. 05 ist die Startversion, die lediglich den Bildschirmentwurf umsetzt, noch nichts kann, aber bereits alle auch später notwendigen GUI (Graphic-User-Interface)-Komponenten enthält.

Bei diesem Lehrprojekt ist es wichtig, dass alle Vorgaben von Ihnen eingehalten werden, weil die Lehrkraft sonst bei völlig verschiedenen Ausführungen und Bezeichnern Ihnen nicht mehr ausreichend helfen kann. Wenn Sie sich zutrauen, eigene Wege zu gehen, ist dies erwünscht. Die Hilfe ist dann aber nicht so effektiv.

Aufgabe 1

- Legen Sie einen Projektordner an mit Name: Mandantenverwaltung
- Speichern Sie Unit1.pas unter : uFenster.pas
- Speichern Sie Project1.dpr unter : Anwalt2002.dpr

Aufgabe 2

Konstruieren Sie die Benutzungsoberfläche (Beispiel: Patientenverwaltung) und halten Sie bitte die grobe Einteilung ein.

Arbeitstechnik: Sowie Sie eine GUI-Komponenten auf den Bildschirm gezogen haben, gehen Sie in den Objektinspektor und tragen ein:

  • bei Name - den richtigen Bezeichner, z.B. OKBtn
  • bei Caption - leer machen oder Aufschrift, z.B. OK

Hinweise für die richtige Wahl gut lesbarer Bezeichner finden Sie in Delphi-Sprachelemente oder Sie können die beigefügte Namensliste benutzen.

-----------------------------------------------

Vorschlag für Bezeichner

FensterFrm (für das Fensterformular)
SteuerPnl
MeldePnl
NeuBtn
AnzeigeBtn
AendernBtn
LoeschBtn
OkBtn
ErsterBtn
RueckBtn
VorBtn
LetzterBtn
EndeBtn
Personbox : TGroupBox;
NameLbl
NameEdt
VornameLbl
VornameEdt
GebTagLbl
GebTagEdt
AdressBox
StrasseLbl
StrasseEdt
PlzLbl
PlzEdt
OrtLbl
OrtEdt
TelLbl
TelEdt
WeiterBox
SexLbl
SexEdt
FamStandLbl
FamStandEdt
RechtschutzLbl
RechtschutzEdt
VorstrafenLbl
Vorstrafen

©   10. August 2005    Siegfried Spolwig

page_top