Geschichte / Politische Wissenschaft

Grundkurs Geschichte

> Grundkurs Geschichte

»Wer nicht weiß, was zum Heute geführt hat, kann über das Morgen wenig
sagen; wer Maßstäbe für die Gegenwart sucht, findet sie in der Vergangenheit
(ob nun die richtigen oder die falschen); wer Legenden und Ideologien
durchschauen will, muss wissen, ‚wie es eigentlich gewesen ist‘, wer sich
selbst erkennen will, findet sich im Spiegel der Geschichte: Wir sind das, was wir geworden sind.«

(Hagen Schulze, geb. 1943, deutscher Historiker mit dem Schwerpunkt Neuere Geschichte)


Der Unterricht in der Qualifikationsphase (12./13. Jahrgangsstufe) befasst sich vertiefend mit einzelnen Problemfeldern der Geschichte. Die Auswahl beginnt in der Antike und endet in der modernen Zeitgeschichte:

  • Grundlegung der modernen Welt in Antike und Mittelalter,
  • Herausbildung moderner Strukturen in der Frühen Neuzeit bis zum
    19. Jahrhundert,
  • Demokratie ud Diktatur in Europa zwischen Weltkriegen und
  • die bipolare Welt nach 1945.