Sie sind hier: Startseite > BERUFSSCHULE > Buchhändler/-in > Fächer und Lernfelder > Projektunterricht > 

Projektunterricht Buchhändler/-in

Die Projektarbeit hat das Ziel, neben dem buchhändlerischen Fachwissen Schlüsselqualifikationen wie die Methoden- und Sozialkompetenz zu vermitteln. Sie umfasst auch die Förderung der Teamfähigkeit und die Anwendung verschiedener Präsentationstechniken.

Im Rahmen der schulischen Ausbildung werden drei Projekte durchgeführt. Im 1. Schuljahr ist dieses das Projekt Entwicklung und Durchführung eines buchhandlungsspezifischen Marketingkonzeptes, im 2. Schuljahr das Projekt Analyse ausgewählter Warengruppen, im 3. Schuljahr das Projekt Gründung einer Buchhandlung.

Die jeweiligen Projektergebnisse werden Auszubildenden, Fachlehrern und Vertretern aus den Ausbildungsbetrieben präsentiert. Außerdem ist eine schriftliche Ausarbeitung zu erstellen.

Entwicklung und Durchführung eines buchhandlungsspezifischen Marketingkonzeptes

Das Projekt umfasst die folgenden Aufgabenbereiche:

  • Grundlagen des Marketing
  • Marktanalyse
  • Marketingplanung
  • Beschaffung
  • Durchführung in einer Partnerbuchhandlung/am OSZ
  • Kontrolle
  • Auswertung

Das Besondere dieses Projektes liegt darin, dass dieses durch die Realisierung in einer Partnerbuchhandlung oder einem anderen Ort (z.B. Gestaltung eines Büchertisches am OSZ Handel) der Praxisbezug hergestellt wird.

Projektbeispiel

Analyse ausgewählter Warengruppen

Das Projekt beinhaltet die Präsentation eines Buchmarktsegmentes aus der Sicht der Kunden, des Buchhändlers, der Verlage und der Autoren sowie die Stellung und Entwicklung des Segments im Buchmarkt insgesamt. Dabei soll es von einer rein literarischen zu einer marktbezogenen Sichtweise kommen.

Bisher wurden folgende Projekte durchgeführt:

  • Literarische Trends (aktuelle Trends in der Belletristik)
  • Buchmarktsegmente mit Schwerpunkt belletristische Sondergebiete wie Kinder und Jugendbuch
  • Buchmarktsegmente mit dem Schwerpunkt Fachbuch
  • Internationale Literatur (USA, England, Israel, Polen, Schweden, Norwegen, Italien, Chile, Frankreich usw.)

Gründung einer Buchhandlung

Das Projekt umfasst die folgenden Aufgabenbereiche:

  • Wahl der Rechtsform
  • Standortanalyse
  • Konkurrenzanalyse
  • Sortimentsentscheidung
  • Rechnungsgeschäft
  • Einrichtung der Buchhandlung
  • Unternehmens- und Servicestrategie