Sie sind hier: Startseite > BERUFSSCHULE > Kaufmann/-frau im Einzelhandel u. Verkäufer/-in > Ausbildungsablauf > Drittes Ausbildungsjahr > 

Drittes Ausbildungsjahr

Das dritte Ausbildungsjahr ist in vier Lernfelder gegliedert:

Lernfeld 11:
Geschäftsprozesse erfolgsorientiert steuern

Die Auszubildenden analysieren die Kosten des Unternehmens und entwickeln Maßnahmen, wie die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens verbessert werden kann.

Lernfeld 12:
Mit Marketingkonzepten Kunden gewinnen und binden

Die Auszubildenden beschäftigen sich unter anderem mit Marktforschung und stellen dabei die Zufriedenheit des Kunden in den Mittelpunkt ihrer Bemühungen. Unter anderem lernen sie die Instrumente des Marketings kennen und richten diese konsequent auf die unternehmensspezifische Marketingstrategie aus. So können die Auszubildenden beispielsweise die Werbemaßnahmen im Rahmen der Kommunikationspolitik so gestalten, dass sie die Markterschließungsstrategie eines Einzelhandelsunternehmens unterstützen.

Lernfeld 13:
Lernfeld 13: Personaleinsatz planen und Mitarbeiter führen

Die Auszubildenden beschäftigen sich mit den Grundlagen der Personalbeschaffung. Sie lernen, wie Mitarbeiter durch verschiedene Führungsstile bzw. Personalentwicklungsmaßnahmen motiviert werden können. Ergänzend befassen sich die Auszubildenden mit der Durchführung von Personalbeurteilungen.

Lernfeld 14:
Ein Einzelhandelsunternehmen leiten und entwickeln

Im Zentrum der Betrachtung stehen die Rechtsformen der Unternehmen, wie z.B. GmbH, OHG und e.K.. Darüber hinaus lernen die Auszubildenden Finanzierungsarten kennen und beschäftigen sich mit ausgewählten Kreditsicherheiten wie Bürgschaft und Sicherungsübereignung.


Projekt »Unternehmensgründung«

Projekt Unternehmensgründung
Die Auszubildenden bereiten eine Unternehmensgründung vor, indem sie einen Business- bzw. Finanzplan erstellen, eine Marktanalyse durchführen und den Personaleinsatz planen. Dabei arbeiten die Auszubildenden im Team, gestalten eine Projektmappe und präsentieren ihrer Klasse gemeinsam die Ergebnisse ihrer Recherchen und Entscheidungen.