Englisch - Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/-in

Die englische Sprache als Lingua Franca (Welthandelssprache) hat im Außenhandel und Marketing eine entscheidende Bedeutung. Am OSZ Handel 1 wird über die gesamte Ausbildungsdauer mit jeweils zwei Wochenstunden Englisch unterrichtet.

Der Unterricht versetzt Sie in die Lage, die für Sie wichtigen sprachlichen Kompetenzen zu entwickeln, die Sie benötigen, eine schriftliche und eventuell auch mündliche Englischprüfung zum Staatlich geprüften Betriebswirt mit den o.g. Schwerpunkten zu bestehen. Sie werden unter anderem Folgendes lernen:

  • Geschäftssprache in Wort und Schrift Verkaufsgespräche
  • Telefonate
  • Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Reklamationen, Bewerbungen …
  • Präsentationen, Organisation und Leitung von Sitzungen …
  • Wichtige Dokumente des Außenhandelsgeschäfts 

 

Jedes Jahr im Frühjahr findet die KMK- Prüfung Englisch statt, die für die Studierenden verpflichtend ist. Die erfolgreiche Teilnahme mindestens an der Schwierigkeitsstufe 2 (Threshold) ist für die Zulassung zum Examen notwendig.